Link verschicken   Drucken
 

Szenische Lesung mit Heidrun Hirsch, Dr. Rita Rosen, Reinhard Wedekind, Michael Tarnowski: Ingeborg Bachmann "Ich weiß eine bessere Welt"

04.03.2017

Heidrun Hirsch, Dr. Rita Rosen, Reinhard Wedekind und Michael Tarnowski erinnern an die Dichterin Ingeborg Bachmann, berichten über Stationen ihres Lebens, lesen Gedichte, Erzählungen, Briefe und stellen ein Hörspiel szenisch dar.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Klagenfurt und Wiesbaden statt.

 

Ingeborg Bachmann wurde 1926 in Klagenfurt geboren; sie starb 1973. Die Dichterin hat ein abwechslungsreiches Leben geführt und ein reichhaltiges Werk hinterlassen. In der Nachkriegszeit galt sie als führende deutschsprachige Lyrikerin. Auch als Prosa-Autorin hatte sie Erfolg. Ihr Leitsatz hieß: „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.“

                                                     

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Szenische Lesung mit Heidrun Hirsch, Dr. Rita Rosen, Reinhard Wedekind, Michael Tarnowski: Ingeborg Bachmann "Ich weiß eine bessere Welt"